Bitlocker: Wiederherstellungsschlüssel bei jedem Neustart erforderlich

letzte Aktualisierung: 9. Juni 2021
#

Bitlocker ist die Windows eigene Verschlüsselungssoftware u.a. für die Verschlüsselung von Festplatten. Hat man seine Systempartition verschlüsselt, sollte diese normalerweise bei jedem Windows Neustart von allein entschlüsselt werden, soweit dies eingestellt ist. Nach der Ersteinrichtung von Bitlocker wird aber häufig bei jedem Neustart der Wiederherstellungsschlüssel abgefragt, bevor der PC überhaupt startet.

Um dies zu verhindern, ist es notwendig die Bitlocker-Verschlüsselung anzuhalten und dann den Computer neu zu starten. Geht dazu in die Systemsteuerung unter System und Sicherheit -> Bitlocker-Laufwerksverschlüsselung. (Alternativ über Windows Suche einfach Bitlocker eingeben)

Bild 1: Schutz von Bitlocker anhalten

Nach dem Neustart aktiviert sich der Bitlocker-Schutz automatisch wieder.

Tags:
Nach oben