Qsync meldet Kontingent abgelaufen

Qsync meldet Kontingent abgelaufen

letzte Aktualisierung: 27. November 2019
#

Nach dem Update von Qsync Central auf die Version 3.2.0.5 erscheint plötzlich die Nachricht auf dem lokalen Qsync Client, dass das Kontingent ausgeschöpft ist. So ein Speicherkontingent kann man einem Nutzer zuweisen, damit ein Nutzer allein nicht zu viel Daten auf der NAS speichern kann. Bei dieser Nachricht handelt es sich aber wahrscheinlich eher um einen Bug von Qnap, da auch bei Nutzern denen keine Kontingentbeschränkung eingerichtet wurde, diese Nachricht eingeblendet wird.

Der Support von Qnap empfiehlt zur Problemlösung die folgende Befehlszeile in der Shell der betroffenen Qnap auszuführen:

sh -x /mnt/HDA_ROOT/update_pkg/QsyncServer.bin

Bei meiner NAS hat sich nach der Anwendung des Fixes das Problem in Luft aufgelöst. Qnap kennt die Problematik und arbeitet bereits an einem Fix.

Tags:
Nach oben