Verbindungen aus dem Windows Remote Desktop Client entfernen

Verbindungen aus dem Windows Remote Desktop Client entfernen

letzte Aktualisierung: 8. Oktober 2019
#

Wenn man sich mit dem rdp-Client von Windows an einem Rechner anmeldet, wird diese Verbindung automatisch gespeichert und zur Auswahl angeboten. Gerade bei vielen verschiedenen Anmeldung kann da schon mal leichte Verwirrung aufkommen. Die Bereinigung dieser Einträge erfolgt über die Registry.

Anleitung

Registry Editor öffnen: Start - ausführen - regedit

(1/2) Den Pfad HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Terminal Server Client\Default aufrufen.
(3) Wert mit der zu löschenden Verbindung entfernen.

Bild 1 –
rdp-Verbindungen in der Registry
Tags: